Bachelorgrade

Ein Bachelorgrad wird durch Abschluss eines Bachelorstudiums an öffentlichen Universitäten (→ BMBWF), Privatuniversitäten (→ BMBWF), Theologischen Hochschulen eines Studienganges an Pädagogischen Hochschulen (→ BMBWF)bzw. eines Fachhochschul-Bachelorstudiengangs (→ BMBWF) erlangt. Das Bachelorstudium ist ein vollwertiges Studium, dauert mindestens sechs Semester, bedarf 180 – 240 ECTS-Punkte und endet mit der Sponsion.

Die genauen Bezeichnungen des Bachelors (also z.B."Bachelor of Science") werden von den Universitäten bzw. Hochschulen selbst festgelegt. Bachelorgrade werden dem Namen nachgestellt. Ein verliehener Titel kann, muss aber nicht geführt werden.

Weiterführende Links

Letzte Aktualisierung: 28. Mai 2021

Für den Inhalt verantwortlich: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Nach Oben