Corona auf Gemeindeebene

ACHTUNG: In ganz Österreich gilt seit Montag, 22.11.2021 ein "Lockdown" für ALLE!

Die aktuelle Zahl der infizierten Personen in Markt Hartmannsdorf:

03.12.2021:  20 aktiv infizierte Personen in Markt Hartmannsdorf (- 5) bzw. 6,8 pro 1.000 EW.

Impfungsraten per 04.12.2021:

In Markt Hartmannsdorf haben zur Zeit 67,68 % der Bevölkerung zumindest eine Impfung erhalten.
64,23 % (Bezirk Weiz: 64,91 %, Land Stmk.: 67,66 %, Österreich: 67,62 %) sind vollimmunisiert! DANKE!

Es ergeht nochmals der Aufruf an alle noch nicht immunisierten Personen sich so rasch als möglich impfen zu lassen. Schützen Sie sich durch die Impfung vor einem schweren Krankheitsverlauf!

 Zum Vergrößern auf die Grafik klicken!

NEUE Antigentest-Zeiten!

Antigen-Testung im GemeindeServiceZentrum täglich von Montag bis Freitag.

Durch das Inkrafttreten der 3G-Pflicht am Arbeitsplatz seit 1. November ändern sich ab sofort auch die Test-Zeiten in unserem GemeindeServiceZentrum:

Montag bis Freitag,
jeweils von 07:30 Uhr bis 08:30 Uhr

Auch am Freitag finden nun die Antigentests in der Früh und NICHT MEHR am Nachmittag statt, damit die Arbeiter*innen und Angestellten von Firmen auch am Freitag einen gültigen 3G-Nachweis erbringen können.

ACHTUNG: Für Personal, welches ungeimpft ist und an Samstagen/Sonntagen arbeitet, ist in einer Teststraße oder mittels Apothekentest ein PCR-Test frühzeitig durchzuführen (72 h Gültigkeit/mind. 24 h Auswertungszeit beachten). Diese Personengruppe können wir leider nicht abdecken!

Selbstverständlich können diese Gratis-Antigentestmöglichkeiten sowohl von ungeimpften wie auch bereits vollständig geimpften Personen in Anspruch genommen werden!
Da man bekannterweise trotz Impfung das Virus übertragen kann, ist eine regelmäßige Testung zum Schutze unserer Mitmenschen zu empfehlen!

Wir bedanken uns bei allen Gemeindebürger*innen, die dieses Angebot auch bisher schon in Anspruch genommen haben.

GemeindeServiceZentrum nur für dringende behördliche Anliegen geöffnet!

Auf Grund des österreichweiten Lockdowns bleibt das GSZ bis vorerst 12.12.2021 geschlossen!

Das GemeindeServiceZentrum bleibt bis vorerst 12.12.2021 auf Grund der 5. COV-19-Notfallmaßnahmenverordnung des Bundes grundsätzlich geschlossen!

Wichtige Behördenwege sind unter Voranmeldung (03114/2201-0) und Terminvereinbarung weiterhin möglich. Die Bevölkerung wird nur einzeln bzw. zusammen mit weiteren Hausangehörigen eingelassen. Bitte warten Sie entsprechend im Info-Foyer bzw. im Freien. Sie können Ihre Anwesenheit mittels Gegensprechanlage links neben dem Gemeindewappen (Sandsteinrelief) im Info-Foyer bekanntgeben.

Bitte verschieben Sie Handy-Signaturanträge bzw. ID-Austria-Registrierungen, Personalausweis- und Reisepassanträge, Förderanträge, etc. auf die Zeit nach dem Lockdown.

Ebenso finden in der Zeit des Lockdowns KEINE Bürgermeistersprechstunden statt.

Der Bürgermeister ist jedoch zu den normalen Sprechstundenzeiten (dienstags von 17.00-19.00 und freitags von 15.00-19.00 Uhr) telefonisch unter 03114 / 2201-21 erreichbar.

Wir bitten um Verständnis!

Spruch der Woche 49/2021

Wir müssen nicht nur
bereit sein, anderen etwas
zu geben, sondern auch,
deren Gaben anzunehmen

Anne Wilson Schaef

Neuigkeiten

Nach Oben